Spartherm Distribution Italia bedient den italienischen Markt mit dem Komplettprogramm der Spartherm-Gruppe 

 

Zum 1. Januar 2017 wird aus ARCADIA Spartherm Distribution Italia 

Die deutsche SPARTHERM-Gruppe, einer der europaweit führenden Hersteller hochwertiger Feuerungstechnik, vollzieht mit der Namensübertragung  zum Jahreswechsel 2016/2017 den letzten Schritt der Übernahme  der  Arcadia Fire Company in Bozen. 

Ab dem 1 Januar 2017 firmiert das Unternehmen  dort als SPARTHERM Distribution Italia. 

Die Unternehmensgruppe vereinheitlicht damit ihr Auftreten und präsentiert sich mit einem neuen Erscheinungsbild in Europa mit 8 eigenen Ländervertretungen.

Der Standort in Bozen bietet zum Frühjahr  2017 eine beeindruckende Ausstellung mit der umfangreichen SPARTHERM-Produktpalette. 

Hierzu zählen neben Kaminöfen und Kamineinsätzen für Scheitholz und Gas auch das benötigte Zubehör, welches zum Verbauen der handwerklich erstellten Anlagen vom Hafner benötigt wird .

Somit ist das gesamte Portfolio für den Kunden vor Ort aus einer Hand verfügbar. 

Abgerundet wird dies mit einem Team vor Ort und der vollen Untersützung der gesamten Gruppe.

SPARTHERM Feuerungstechnik expandiert erfolgreich in Europa

Arcadia war bisher im Vertrieb von Komplementärpodukten für den Hafner aktiv. Neben Ofenkacheln und Schamotte umfasst das Sortiment auch Brennraumtechnologie. 

Das Unternehmen erzielte damit bisher einen Umsatz von rund sechs Millionen Euro pro Jahr. 

„Die Bündelung unterschiedlicher Kompetenzen in einer Gruppe hält für unsere Kunden – nicht nur in finanzieller Hinsicht – viele Vorteile bereit“, so Manfred Hofer, Niederlassungsleiter der SPARTHERM Distribution Italia. „Insbesondere der Service-Gedanke wird in Zukunft noch mehr Gewicht bekommen.“

Die SPARTHERM Feuerungstechnik GmbH wurde 1986 in Deutschland gegründet. Heute beschäftigt das Unternehmen über  1000 Mitarbeiter und fertigt an drei europäischen Standorten rund 50.000 Kaminöfen und Kamineinsätze pro Jahr, die in über 60  Länder exportiert werden. Mehr unter www.spartherm.com.

In 2015 werden wir für die Zukunft notwendige Veränderungen einführen!
Das junge Unternehmen hat sich im letzten Jahr sehr aktiv am Markt entwickelt und wird auch in diesem Jahr den vorgegebenen Expansionskurs weiter beschreiten. So gibt es Veränderungen sowohl im Keramikbereich als auch Großhandel die für unsere Kunden viele Vorteile mit sich bringen!


Arcadia & Gutbrod
Die „Arcadia Fire Company“ hat gemeinsam mit der „Firma Gutbrod“ eine Kooperation beschlossen. Ab Januar diesen Jahres wird die Arcadia Fire Company ihr keramisches Angebot um die komplette Produktpalette von Gutbrod ausweiten.
Zusätzlich wird ab April 2015 das typisch Südtiroler Kachelprogramm von Arcadia zu Gutbrod nach Gundelfingen verlegt, um ab Herbst 2015 dort exklusiv von Gutbrod gefertigt zu werden.
Das bringt den Vorteil, die Kräfte beider Unternehmen zu bündeln - und so noch schlagkräftiger am Markt auftreten zu können.
Für Sie ist wichtig, dass alle Arcadia Keramik Bestellungen welche bis Anfang Februar 2015 bei uns eintreffen, bis ca. Ende März 2015 ausgeliefert werden. Den Zeitraum zwischen April 2015 und der Vorstellung der neuen Produktschiene, können Sie mit der Gutbrod Keramik überbrücken.
Wir werden uns aber bemühen, das neue „Arcadia Manufakturprogramm“ so schnell wie möglich auf die Beine zu stellen.
Durch die Zusammenarbeit mit Gutbrod können wir gewährleisten, dass Sie auch in Zukunft Ihren Kunden mit der gewohnten Qualität bedienen können.
Der aus der Übersiedlung der Produktion gewonnene Platz in Bozen wird zukünftig dem Großhandel zur Verfügung stehen.


Spartherm auch über Arcadia
Noch eines!
Ab sofort werden sämtliche „Spartherm Produkte“ auch über unseren „Arcadia Großhandel“ in Österreich angeboten. Ganz nach dem Motto „Alles aus einer Hand“ sind wir für sie da!
Das bringt für Sie den Vorteil, dass Ihre technischen Produkte noch schneller und effizienter geliefert werden und sie von unserer Kompetenz profitieren können.


Lieferlogistik
In diesem Zusammenhang gibt es ab sofort auch eine Kooperation mit der österreichischen Bundesbahn ÖBB. Diese übernimmt die Aufgabe sämtliche Waren von unserem Auslieferungslager in Bozen abzuholen und diese in gewohnter Weise, schnell und pünktlich in ganz Österreich und den angrenzenden Ländern, zuzustellen.